Anti-Graffiti

Shape
  • Wässriges System
  • Schnell und unkompliziert zu reinigen
  • Leicht zu verarbeiten
  • Schnell trocknend
  • Tönbar in 30.000 Farbtönen, transparent und als Imprägnierung.

Die Kampfansage an alle Schmierfinken

Ein dauerhaft leidiges Thema. Gerade sanierte und gestrichene Flächen werden schon kurz nach der Fertigstellung mittels Sprayattacken verunstaltet. Schöne, alte mineralische Untergründe, neue Betonflächen und freistehende Schaltkästen sehen nach dem Graffiti Auftrag scheußlich aus.

Ein völlig neues System erobert den Graffitischutz-Markt. Durch Entwicklung einer neuen Bindemitteltechnologie ist nun ein Wasser basiertes Schutzsystem rezeptiert worden, welches komplizierte Systeme nicht mehr notwendig macht. 

Shape

Und so gehts:

  • Der Untergrund muss von Schmutzanhaftungen befreit werden. z.B. bei Schaltkästen, die Flächen einfach mittels Exzenterschleifer oder Schleifgitter reinigen.
  • Direkt auf dem tragfähigem Grund zwei Anstriche mit MPC FAPOS pigmentiert 990 ausführen.
  • Falls die Flächen beschmiert werden, diese mit CO-BIO-FLÜSSIG 996 wieder reinigen.    
  • Aufsprühen, wenige Sekunden einwirken lassen und einfach die Oberflächen mit einem Tuch oder Schleifvlies von Verunreinigungen befreien. Durch den Sprühauftrag wird nur wenig Material benötigt.
  • Ob deckend, transparent oder als Imprägnierung. Alle Untergründe können geschützt werden, egal ob es kleine oder große Flächen sind. So einfach, so preiswert und so wirkungsvoll.

Die Produktreihe und weitere Informationen finden sie unter Produkte > Innen- & Fassadenfarben > Anti-Graffiti.