MPC FAPOS transparent 992

Beschreibung

Graffitischutz-Anstrich mit permanenter Abweisung gegen Farbgraffiti-Verunstaltungen für saugfähige, mineralische Untergründe, wie z.B. Beton, Klinker, Sandstein, Putze, WDVS-Systeme etc. und für bereits gestrichene und nicht saugende Untergründe, wie z.B. Metalle, Fliesen, Elektrokästen, Geschäftsschilder etc. Auch geeignet auf elastischen Fassadenbeschichtungen. Graffiti-Entfernung nur möglich mit CO-BIO-FLÜSSIG 996. Die Oberflächen sind bei Verschmutzungen extrem gut zu reinigen und eignen sich daher auch als Anstrich für Schmutz sensible Flächen. Transparente Alternative von MPC FAPOS pigmentiert 990 mit gleichen Eigenschaften.

Verbrauch: ca. 120-140 ml/qm

Verpackungsgrößen: 12,5 l  GIS-CODE BSW20

RAL zertifiziert.

Alle 3 Produkte zur Graffitiprophylaxe sind von der Gütegemeinschaft RAL zertifiziert und bestätigen damit die gute Schutzwirkung gegen Graffitiverunreinigungen. Für alle Anwendungen gelten die gleichen Untergrund-Vorbereitungsmaßnahmen. Alle Untergründe müssen sauber, trocken, tragfähig, öl- und fettfrei sein. Schadhafte und lose Anstriche sind zu entfernen.

Achtung: nach 5 Tagen Trocknung, ist das Material nur mit sich selbst zu überarbeiten. Der Beweis für die ausgezeichnete Schutzwirkung gegenüber Graffitis. Die optimale Reinigungsfähigkeit ist schon nach 7 Tagen erreicht.

 

MPC FAPOS bietet in der Verarbeitung viele Vorteile:

  • Leicht zu verarbeiten
  • Schnell trocknend – 2 Anstriche an einem Tag
  • Werkzeuge mit Wasser zu reinigen
  • Grenzenlose Farbtonvielfalt
  • Extrem hohe Haftung auf allen Untergründen
  • Schöne, matte Oberfläche

Zusätzliche Information

Eigenschaft

Schmutzabweisend, Wetterbeständig

Farbe

Transparent

Gebindegröße

12,5 L

GIS-CODE

BSW20