Unternehmen

Geschichte
& Philosophie

Geschichte

Unsere Produkte verändern sich, unsere Wurzeln bleiben.

Am 1. November 1889 eröffnete der gerade einmal 21-jährige Max Leonhart in einem kleinen Laden an der Flottbeker Chaussee in Hamburg seine “Handlung mit Farben, Drogen, Lacken und Chemikalien” im Groß- und Einzelhandel. Das Geschäft entwickelt sich gut, nicht zuletzt wegen seines Anspruchs, mit bester Ware ein freundschaftliches Vertrauensverhältnis zu seinen Kunden aufzubauen, Anspruch, den wir auch nach mehr als 131 Jahren tagtäglich leben.

Schon nach kurzer Zeit baute Max Leonhart eine eigene Produktion auf und nennt sein Geschäft von nun an “Dampf-Farben und Kitt-Fabrik Max Leonhart & Co”. Produziert und gehandelt wird mit allem, was das Malerhandwerk braucht, vom Pinsel über Glaserkitt bis hin zu Farben und Lacken. Nach dem frühen Tod Max Leonharts im Jahr 1922 führt zunächst seine Frau mit einem leitenden Angestellten das Geschäft, bis der erst 19-jährige Herbert Leonhart sen. dieses übernimmt. Auch er schätzt die freundschaftlichen Verbindungen zum Malerhandwerk und baut Geschäftsbeziehungen auf, die über Generationen – teilweise bis heute – überdauern. Doch Freundschaft allein reicht nicht. Deshalb forciert Herbert Leonhart die ständige Neu- und Weiterentwicklung seiner Produkte und formt ein modernes Unternehmen, das seit 2002 den Namen “maleco Farbwerk GmbH” trägt.

1973 tritt Herbert Leonhart jun., der Enkel des Firmengründers in das Unternehmen ein und übernimmt 1985, nach dem Tod seines Vaters, die Geschäftsführung. Auch er führt maleco zukunftsorientiert in der Tradition seiner Vorgänger, indem er neue Produkte forciert, Qualitäten weiter verbessert und effiziente Prozesse in Produktion, Vertrieb und Service einführt. Mit dem Umzug in ein neu erbautes, modernes Firmengebäude weist Herbert Leonhart den Weg in die Zukunft von maleco und stellt die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens sicher.

Mit dem Eintritt von Florian Leonhart im Jahr 2020 ist nunmehr die vierte Generation im Unternehmen tätig. Marketing und Digitalisierung werden dadurch noch intensiver voran getrieben.

Philosophie

Fortschritt hat bei uns Tradition.

Wir verbinden Fortschritt und Tradition, indem wir uns zu unseren Wurzeln bekennen und Ihnen gleichzeitig ein innovatives Produktsortiment aus eigener Forschung und Entwicklung anbieten, das technisch oft ausgereifter und zukunftsorientierter ist, als die Produkte anderer, großer Konzerne.

Wir sind nicht die Größten unserer Branche, das wollen wir auch nicht sein. Aber die Besten. Deshalb machen wir nicht mit der ganzen Welt Geschäfte, sondern konzentrieren uns bewusst auf eine kundennahe Vertriebsregion und klar definierte Kundenkreise. Denn Sie als Fachmann sind uns wichtig. Ihre Meinung und Expertise fließt direkt in die Gestaltung unserer Produkte und Services mit ein. Nur so können wir besser sein als der Wettbewerb– und Sie mit uns.

Unsere Werte mögen altmodisch sein, doch wir finden, dass Fairness, Freundlichkeit und Zuhören können, neben Qualitätsprodukten, die wichtigsten Säulen einer erfolgreichen Geschäftsbeziehung sind.